Startseite
Aktuelle Informationen

Revoluzzer und Querdenker – wie Luthers Thesen das Papsttum erschüttern!

Weitere Videobeiträge von Dr. Wolfgang Nestvogel finden Sie hier!

 

Neue Mailanschrift

Ab sofort gelten folgende Mailanschriften für:

  • Vortrags- und Terminanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
  • Sonstige Anliegen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Thementag des DCTB in Hartenstein/Sachsen: "Wieviel Wahrheit braucht der Glaube? Wieviel Glauben braucht die Wahrheit?", 28. Januar 2017 10:00 Uhr

Programm
10.00 "Reformatorisches Denken im Horizont der Postmoderne" (Dr. Wolfgang Nestvogel)
12.00 Mittagessen, anschließend DCTB-aktuell
14.00 "Die Krise der Postmoderne als Herausforderung für unser christliches Zeugnis" (Dr. Wolfgang Nestvogel)
16.00 Abschluss mit Kaffeetrinken

Veranstalter
Deutscher Christlicher Techniker-Bund e. V.

Veranstaltungsort
Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Thierfeld
Gartenweg 6
08118 Hartenstein

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

 

7. Hainstein-Seminar im Schatten der Wartburg: "Die zurückgenommene Reformation...?  Wir bleiben evangelisch!", 17.-19. Februar 2017

mit Dr. Wolfgang Nestvogel

Freitag, 17. Februar

Anreise und Einchecken, ab 16.00 Uhr Kaffee und Gebäck zur Begrüßung (Luthersaal)
Informationen zum Einstieg, 17.30 Uhr
Abendessen in Buffetform  ab 18 Uhr

19.45 Uhr, Vortrag und Aussprache: "Das Reformationsjubiläum 2017 und die Schmalkaldischen Artikel  von 1537 – kann man die Reformation sichern?" - Dr. Wolfgang Nestvogel (Hannover)
Andacht zum Tagesschluss
Ausklang und Gespräche in der „Lutherstube“

Samstag, 18. Februar

Frühstück  (Buffet, geöffnet ab 7 Uhr)
10.00 Uhr, Vortrag und Aussprache: "Reformatorisch oder römisch? Wie tief ist der Graben (noch)?" - Dr. Wolfgang Nestvogel (Hannover)
Mittagspause
14.00 Uhr Historische Exkursion nach Schmalkalden (mit theologischen Erläuterungen)

Sonntag, 19. Februar

Frühstück (Buffet, geöffnet ab 7 Uhr)
10.30 Uhr Gottesdienst in der Hainstein-Kapelle, Predigt: Pastor Dr. W. Nestvogel

Im Anschluß besteht die Möglichkeit zum Besuch der Wartburg oder weiterer Museen. Mittagessen kann noch vor Ort eingenommen werden.

Veranstaltungsort
Haus Hainstein
Am Hainstein 16
99817 Eisenach

Weitere Informationen zu Kosten und Anmeldung folgen in Kürze.

 

Bibel-Studientage beim Evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg e.V. (APIS), Bezirk Schwäbischer Wald, 26. Februar - 01. März 2017

mit Rocco Grämmel und Wolfgang Nestvogel

Rocco Grämmel
So. 19.30 Uhr Bibelmüdigkeit und -mündigkeit?
Mo. 10.00 Uhr Das 1. Buch Mose - Wie alles begann?
Mo. 15.30 Uhr Das 1. Buch Mose - Wie alles begann?
Mo 19.30 Uhr Wegwerfkultur – nur das Heute zählt
Di. 10.00 Uhr Das 1. Buch Mose – Wie alles begann?

Dr. Wolfgang Nestvogel
Di. 15.30 Uhr Die übernatürliche Kraft des Evangeliums (Röm 1,16-17)
Di. 19.30 Uhr Der Mensch in der Abwärtsspirale (Röm 1,21-27)
Mi. 10.00 Uhr Worauf du dich NICHT verlassen kannst (Röm 2,17-29)
Mi. 15.30 Uhr Das Kreuz steht fest! (Röm 3,19-26)
Mi. 19.30 Uhr Luthers wahre Erben ... - Evangelikale in der Identitätskrise?

Eintritt frei, Kostenbeitrag wird erbeten.

Morgens und mittags Kinderbetreuung. Ein einfaches Mittag- und Abendessen wird angeboten, ebenso Kaffee.

Veranstaltungsort
Gemeinschaftszentrum Hüttenbühl
Hüttenbühlstr. 32
73553 Alfdorf-Hüttenbühl

Kontakt
Joachim und Martina Stütz, Tel. 07176 90470
Christoph und Friedhilde Meyer, Tel. 07182 935060
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Den ausführlichen Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

 

Vortrag in Bielefeld-Leopoldshöhe: „Ein Gott zum Fürchten?“ – Christentum und Islam im Vergleich, 19. März 2017 16:00 Uhr

Kontakt
Franz Peters  ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 Weitere Details folgen in Kürze.

 

Kennen Sie schon die regelmäßigen Veranstaltungen der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover?

  • Gottesdienst immer am Sonntag, 10.30 Uhr
  • Bibelstunde immer am Donnerstag, 19.30 Uhr


Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen! Wo? BEG Hannover, Alter Flughafen 18, 30179 Hannover. Ansicht mit Google StreetView und weitere Informationen hier!