Startseite Zur Person

Suchen

Nächste Vorträge

Zur Person

nv2016Dr. Wolfgang Nestvogel

Geboren 1961 in Hannover;
verheiratet, 2 Kinder

Studium der evangelischen Theologie in Krelingen, Göttingen und Tübingen. Pfarrer an evangelischen Kirchengemeinden in Borstel (Nienburg) und Osnabrück.

Promotion an der Theologischen Fakultät der Universität Nürnberg/Erlangen mit einer Arbeit über "Die Souveränität Gottes und die Verantwortung des Menschen als homiletische Aufgabe" (2000).

Von 2001-2010 Dozent für Praktische Theologie an der Akademie für Reformatorische Theologie (ART) in Hannover, seit 2005 zusätzlich deren Rektor.

Pastor der Bekennenden Evangelischen Gemeinde Hannover (BEG).

Veröffentlichungen:

  • Gefährliche Stille: Wie die Mystik die Evangelikalen erobern will (2010, herausgegeben vom Maleachi-Kreis, gemeinsam mit Roland Antholzer, Jürgen Pflaum, Eberhard Platte, Alexander Seibel, Lothar Schäfer und Martin Vedder)
  • Heil oder Heilung?: Dienst an Kranken im 21. Jahrhundert (2007, gemeinsam mit Manfred Weise)
  • Evangelisation in der Postmoderne. Wie Wahrheit den Pluralismus angreift (2004)
  • Erwählung und/oder Bekehrung? Das Profil der evangelistischen Predigt und der Testfall Martyn Lloyd-Jones, (2002)
  • dynamisch evangelisieren: Beiträge zu einer aktuellen Diskussion (2001 gemeinsam mit Jürgen B. Klautke und Bernhard Kaiser)
  • Volkskirche am Abgrund? (2001, gemeinsam mit Rudolf Möckel)
  • So viele Fragen (1982)